HomeAlpakawanderung

Alpakawanderung

Alpakawanderung in Kremstal –
Immer ein unvergessliches Erlebnis

Alpakas sind nicht nur bekannt für ihr unglaublich weiches und flauschiges Fell, sondern auch für ihren Sanftmut und ihre beruhigende Wirkung auf den Menschen. Mit ihren großen Kulleraugen scheinen sie uns fast bis in die Seele schauen zu können und mit ihrem niedlichen Aussehen zaubern sie jedem ein Lächeln auf das Gesicht.

Wenn auch Sie einmal ein wenig Auszeit mit einem Seelentröster gebrauchen können oder ein Freund von Wanderungen und Tieren sind, dann sind unsere Alpakawanderungen genau das Richtige für Sie. Durch ihre sanftmütige Art und ihr Wesen sind diese Tiere die perfekten Begleiter für entspannte Stunden.

Wanderung mit unseren Alpakas –
Das erwartet Sie:

Vertreiben Sie sich Stress und Sorgen, indem Sie mit unseren Alpakas vorbei an idyllischen Wäldern und Wiesen des Kremstals wandern. Auf der geführten Tour durch die wunderschöne Landschaft wandern Sie mit Ihrem eigenen Alpaka an Ihrer Seite und haben Gelegenheit, mehr über diese exotischen Tiere herauszufinden.

Das gehört alles zu einer Alpakawanderung dazu:

Sie sind an einer Wanderung mit Alpakas im Kremstal interessiert? Dann kontaktieren Sie uns jetzt!

Für den Hunger: Alpakas, Wanderung und Essen

Sie brauchen für Ihre Alpakawanderung Verpflegung? Das ist kein Problem!

Natürlich versorgen wir Sie auch gerne mit warmen Speisen und Getränken, damit Sie Ihren Ausflug durch das Kremstal rundum genießen können.

Nach einer erlebnisreichen Alpakawanderung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, gemütlich am Lagerfeuer zu sitzen und leckere Knacker sowie fluffiges Stockbrot zu grillen. So können Sie Ihren Ausflug in der Natur mit Freunden und Familie gemütlich ausklingen und die Highlights Ihrer Alpakawanderung Revue passieren lassen.

Zu unserer Wanderung mit Essen gehören:

Eine Alpakawanderung mit anschließender Verpflegung klingt in Ihren Ohren hervorragend? Dann kontaktieren Sie uns gern und machen einen Termin aus!

Weitere Informationen

Damit Ihre Alpakawanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, das Sie rundum genießen können, sollten Sie ein paar Dinge beachten. Wir haben hier für Sie alles Wissenswerte zu unseren Alpakawanderungen für Sie zusammengetragen.

Für die Wanderungen benötigen Sie:

Dauer der Wanderungen:

Ablauf der Alpaka-Wanderung

Treffpunkt ist direkt beim Alpaka-Stall.
Dort gibt es einige interessante Informationen über die Tiere und deren Haltung. Anschließend gibt es eine Wanderung mit den Alpakas unter Leinenhaltung.

Die Wanderung dauert vorraussichtlich ca. 1,5 Stunden. – Hierbei sind wir jedoch variabel. Die Alpaka-Wanderung führt durch einen idyllischen Wald und eine große Wiesenfläche, daher ist ein festes Schuhwerk wichtig!

Während der Wanderung ist von unserem Alpakahof ein Wanderführer dabei, der Ihnen gerne weitere Infos zu den Tieren übermittelt und von eurer Gruppe Fotos machen kann. Anschließend dürfen sie die Alpakas im Stall füttern, zahlreiche Fotos machen und gerne unseren Hofladen mit sämtlichen Alpaka-Produkten besichtigen.

Somit kann man für die Gesamte Alpaka-Wanderung ca. 2 Stunden einrechnen. Unsere Alpakawanderungen findet natürlich auch für kleinere Gruppen ab mind. 2 Personen statt!

Preise

  • Eine Alpaka-Wanderung für eine Gruppe von 1-10 Personen kostet gesamt 98€
  • Stockbrot und Knacker grillen kostet 10€/Person exl. Getränke.

Sie haben noch weitere Fragen oder sind an einer Alpakawanderung interessiert? Dann kontaktieren Sie uns gern, um mehr über unsere Tiere und die Wanderung zu erfahren oder um einen Termin zu vereinbaren!